Glossar

Was ist der CO₂-Fußabdruck von Unternehmen?

Was versteht man unter CO₂-Fußabdruck?

Der CO₂-Fußabdruck, auch bekannt als CO₂-Footprint oder Corporate Carbon Footprint, bezeichnet die Gesamtheit der durch die Aktivitäten eines Individuums, eines Produkts, einer Dienstleistung oder eines Unternehmens verursachten Treibhausgasemissionen, gemessen in Tonnen CO₂-Äquivalenten. Er umfasst alle direkten und indirekten CO₂-Emissionen, die aus der Produktion, dem Konsum und der Entsorgung resultieren.

Bedeutung des CO₂-Fußabdrucks für Unternehmen

Im Kontext der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes gewinnt die Berechnung und Reduktion des CO₂-Fußabdrucks für Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Ein geringerer CO₂-Fußabdruck signalisiert nicht nur ein Engagement für den Klimaschutz, sondern verbessert auch die Wettbewerbsfähigkeit durch Effizienzsteigerungen und Kostenreduktion.

Wie wird der CO₂-Fußabdruck berechnet?

Mithilfe von Klima-Fußabdruck-Rechnern und spezialisierten Beratungsfirmen können Unternehmen ihren CO₂-Fußabdruck ermitteln. Dieser Prozess erfordert eine genaue Analyse aller betrieblichen Abläufe, von der Energieverwendung bis hin zu Transportwegen und Materialbeschaffung und umfasst die Emissionen Scope 1,  Scope 2 und Scope 3.

Nachhaltigkeit und Klimawirkung

Die Reduktion des CO₂-Fußabdrucks ist ein zentraler Bestandteil nachhaltiger Geschäftspraktiken und der Grundstein einer Nachhaltigkeitsstrategie von Unternehmen. Die Berechnung des CO₂-Fußabdrucks zeigt die CO₂-Hotspots eines Unternehmens auf und ermöglicht dadurch die Implementierung gezielter Maßnahmen zur Senkung der Treibhausgasemissionen.

Ökologischen Fußabdruck mithilfe von Softwarelösungen erfassen

Organisationen wie Planted bieten Softwarelösungen, um Unternehmen bei der Messung und Reduktion ihres ökologischen Fußabdrucks individualisiert und mit Expertenwissen zu unterstützen. Sie betonen die Wichtigkeit von verantwortungsvollen Geschäftspraktiken im Einklang mit dem Schutz der Umwelt.

Zusammenfassung: CO₂-Fußabdruck im Unternehmenskontext

Der CO₂-Fußabdruck ist ein wesentlicher Indikator für die Umweltauswirkungen eines Unternehmens. Durch dessen Analyse und Reduktion können Unternehmen nicht nur ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten, sondern auch Effizienz und Nachhaltigkeit in ihre Geschäftsmodelle integrieren. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen CO₂-Fußabdruck fördert Transparenz, regt zu Innovationen an und stärkt die Position des Unternehmens im Markt.

TÜV-zertifizierte CO₂-Bilanzierung mit Planted

Die Softwarelösung von Planted ermöglicht Ihrem Unternehmen die TÜV-zertifizierte Erfassung Ihrer CO₂-Bilanz, konform mit der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD). Sie möchten Ihren CO₂-Fußabdruck einfach und zentralisiert erfassen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.