Advanced

Steuererklärung trifft Umweltschutz: Wundertax' Engagement für den unternehmerischen Handprint

Ziel

Fußabdruck jährlich messen und weiter reduzieren

Lösung

CO₂-Bilanz, Firmenwald in Deutschland und lokaler Waldschutz

wundertax GmbH
25-50
 Mitarbeitende
Tech

Problem

Als Anbieter einer digitalen Steuererklärung verfolgt Wundertax nicht nur digital fortschrittliche Themen, sondern möchte auch im Bereich Nachhaltigkeit durch die erste grüne Steuererklärung zum Branchenvorreiter werden. Neben der internen Einführung von nachhaltigen Prozessen wie einer Zug-Policy, papierlosen Arbeiten im Büro, ÖPNV-Nutzung oder dem Angebot eines Jobrads für die Mitarbeitenden, hat Wundertax in den Jahren 2019 bis 2022 bereits ihren CO₂-Fußabdruck über globale Klimaschutzprojekte kompensiert. Jetzt möchte der Finanzdienstleister noch einen Schritt weiter gehen, indem der lokale Umweltschutz fokussiert wird.

Lösung

Die Nachhaltigkeitslösung von Wundertax in Zusammenarbeit mit Planted basiert auf drei Säulen, die sowohl das interne CO₂-Management als auch die Förderung des unternehmerischen Handprints durch lokalen und den globalen Umweltschutz abbilden.

CO₂-Bilanz

Im ersten Schritt wurde die CO₂-Bilanz von Wundertax detailliert berechnet, analysiert und die Einsparpotenziale identifiziert. Auf dieser Grundlage können jetzt zielgerichtete Reduktionsmaßnahmen aufgesetzt werden.

Firmenwald Wundertax

Bäume in Deutschland

Zur Förderung des unternehmerischen Handprints engagiert sich Wundertax für den lokalen Umweltschutz und pflanzt für jeden Mitarbeitenden pro Monat einen klimastabilen Baum in Deutschland. Im digitalen Firmenwald von Wundertax kann das Nachhaltigkeitsengagement transparent eingesehen werden.

Firmenwald 

Lokaler Waldschutz

Für jede abgegebene Steuererklärung schützt Wundertax einen Quadratmeter Wald in Deutschland für seine Kundinnen und Kunden für ein Jahr. Dafür wurde der Wald im Sauerland vertraglich gesichert aus der wirtschaftlichen Nutzung genommen und kann sich jetzt zu einem Urwald der Zukunft entwickeln, der vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten ein Habitat bietet.

CO₂-Kompensation

Darüber hinaus werden die Firmenemissionen durch die Unterstützung zertifizierter, globaler Klimaschutzprojekte der höchsten Standards kompensiert.

Geplante Reduktionsmaßnahmen

Im nächsten Schritt plant wundertax jetzt die Reduktion ihrer internen Emissionen:

Einsparungspotenzial pro Scope
Geplante Actions

Ergebnis und Ausblick

Wundertax möchte jährlich den eigenen CO₂-Fußabdruck durch die Aufstellung einer CO₂-Bilanz überwachen und weiter verringern.

Als Anbieter der ersten grünen Steuererklärung geht Wundertax mit gutem Vorbild voran und gestaltet den Finanzbereich nachhaltiger. Damit ist Wundertax in Sachen Nachhaltigkeit ein Vorreiter unter den Steuersoftware Anbietern und leistet mit jedem verkauften Produkt einen positiven Beitrag zum Klimaschutz durch den Erhalt des Ökosystem Wald. Für die Zukunft möchte Wundertax einen noch größeren Impact und Awareness bei den eigenen Mitarbeitenden als auch bei den Kundinnen und Kunden schaffen.

Über Wundertax
Die wundertax GmbH, mit Standort in Berlin, ist führender Anbieter zielgruppengerechter Steuerlösungen. Mit einem benutzerfreundlichen Online-Portal und einer intelligenten Software bietet wundertax eine innovative Plattform, um den komplexen Prozess der Steuererklärung für jeden Einzelne und jeden Einzelnen zu vereinfachen. Dabei setzt das Unternehmen nicht nur auf modernste Technologie und Nutzungsfreundlichkeit, sondern ist mit dem Konzept der "grünen Steuererklärung" auch branchenweiter Vorreiter in Sachen Klimaaktivität.

Mehr erfahren >

Weitere Case Studies

Maschinenbau
Advanced

Nachhaltigkeit unter Einbindung der Mitarbeitenden

Dienstleistung
Advanced

Passion4IT auf dem Weg zu Net-Zero