Philippa Walter

Head of Partnerships
Bei Planted kümmert sich Philippa um die Partnerships und unterstützt Daniel im Sales Bereich. Mit ihrem guten Gespür für Menschen und ihrem Talent im Networking ist sie für das Wachstum von Planted unerlässlich. Hinzu kommt ihr gutes Auge für passende Kooperationsmöglichkeiten, mit der sie Planted noch mehr Reichweite verschafft und tolle Partnerschaften aufbaut.

"Be the change you want to see"

Sieht man, wie Phili sich unauffällig am Ellenbogen rumfummelt ist klar: Sie ist müde und braucht den nächsten Kaffee. Den Tick hatte sie schon in ihrer Kindheit. Problem da: Kaffee kam als Lösung noch nicht in Frage.

In ihrer Freizeit findet man Phili vor allem draußen in der Natur, wo sie mit ihrem Mops "Kumpel" spazieren geht oder auf ihrem Pferd durch die Felder reitet. Doch nicht nur Hunde und Pferde haben es Phili als große Tierliebhaberin angetan, sie ist auch stolze Besitzerin eines Schafes. Abseits der Tierwelt geht sie gerne schwimmen, praktiziert Yoga oder entspannt bei einem guten Buch.

Ihr Lieblingsbaum ist der Feigenbaum, denn sie ist zum Teil auf Ibiza aufgewachsen, wo es an jeder Ecke tolle, alte Feigenbäume gibt.

"Be the change you want to see"

Sieht man, wie Phili sich unauffällig am Ellenbogen rumfummelt ist klar: Sie ist müde und braucht den nächsten Kaffee. Den Tick hatte sie schon in ihrer Kindheit. Problem da: Kaffee kam als Lösung noch nicht in Frage.

In ihrer Freizeit findet man Phili vor allem draußen in der Natur, wo sie mit ihrem Mops "Kumpel" spazieren geht oder auf ihrem Pferd durch die Felder reitet. Doch nicht nur Hunde und Pferde haben es Phili als große Tierliebhaberin angetan, sie ist auch stolze Besitzerin eines Schafes. Abseits der Tierwelt geht sie gerne schwimmen, praktiziert Yoga oder entspannt bei einem guten Buch.

Ihr Lieblingsbaum ist der Feigenbaum, denn sie ist zum Teil auf Ibiza aufgewachsen, wo es an jeder Ecke tolle, alte Feigenbäume gibt.

Drei Fragen an Philippa:

Wie war es, deinen ersten Baum zu pflanzen?
Ich habe meinen ersten Baum mit 13 Jahren in England in der Nähe meiner Schule gepflanzt. Es war ein ganz besonderes Erlebnis für mich und ich habe meinen Baum auch nie vergessen! Vor einem Jahr habe ich ihn sogar besucht.

Du rettest einen (geizigen) Waldgeist und hast (nur) einen Umweltwunsch frei. Welcher wäre das?
Ich würde mir wünschen, dass das Artensterben mindestens so ernst genommen wird, wie die Klimakrise. Unsere Wälder sind ein komplexes Ökosystem, das wir unbedingt erhalten müssen. Von der Erde bis hin zu den Baumkronen bieten sie unzähligen Tieren Lebensraum, Schutz und Nahrung.

Wo fühlst du dich zuhause?
Zu Hause ist für mich, wo immer meine Familie ist. Da wir früher sehr viel gereist und umgezogen sind, fühlte ich mich nie an einen bestimmten Ort gebunden. 

Hier findest du die anderen Köpfe hinter Planted